>
>
>

Wochenspruch 46, 16. - 22. Februar

Von

Mieke Mosmuller

Fri, 15 February 2019 23:00:00 GMT 0 Kommentare Print!
In dieser Woche empfinden wir die Vorbote des Frühlings. Das klare Denken, das wir in der Winterzeit entwickelt haben, droht jetzt von dem anfangenden Wachstum in der Natur betäubt zu werden. Mit unseren Willenskräften jedoch können wir uns an diese Winterkraft erinnern, und dadurch sogar eine Stärkung des Schauens erlangen.

Die Welt, sie drohet zu betäuben
Der Seele eingeborene Kraft;
Nun trete du, Erinnerung,
Aus Geistestiefen leuchtend auf
Und stärke mir das Schauen,
Das nur durch Willenskräfte
Sich selbst erhalten kann.

Diese Wochensprüche wurden von Rudolf Steiner 1912/13 im Anthroposophischen Seelenkalender gegeben.

Wochenspruch 46, 16. - 22. Februar Von Mieke Mosmuller

Geben Sie einen Kommentar




Ich möchte über neue Kommentare per E-Mail informiert werden